Bestattungsinstitut
Ing. Dr. Karl Neurauter

Zirl +43 5238 52490
Menü überspringen

Feuerbestattung

Feuerbestattung

Die Feuerbestattung ist möglich, wenn sie im Sinne des Verstorbenen ist. Dazu sollte eine handschriftliche Erklärung vorliegen und der Ehepartner bzw. die nächsten Angehörigen informiert sein, dass die Feuerbestattung dem Willen des Verstorbenen entspricht. Auch ohne ausdrückliche Zustimmung des Verstorbenen kann auf Wunsch der nächsten Verwandten eine Urnenbestattung stattfinden!

Auch bei dieser Form der Bestattung erfolgt eine Aufbahrung und Verabschiedung des Verstorbenen. Nach erfolgter Einäscherung wird die Urne im Familien- bzw. Freundeskreis beigesetzt. Die Urne kann je nach Friedhof in einem Familiengrab oder einem besonderen Urnengrab beigesetzt werden.

Die christlichen Kirchen erkennen heute sowohl die Feuer- als auch die Erdbestattung an.

Feuerbestattungen

© Bestattung Ing. Dr. Neurauter
Impressum ǀ AGB ǀ Infos laut ECG/MG