Bestattungsinstitut
Ing. Dr. Karl Neurauter

Zirl +43 5238 52490
Menü überspringen

Aufbahrung

Aufbahrung

Nach der Versargung der/des Verstorbenen erfolgt die Überführung in die Aufbahrungshalle/Friedhofskapelle zur Aufbahrung. In Ausnahmefällen kann auch eine Aufbahrung zu Hause stattfinden. Aufbahrungen sind ein Teil unserer Kultur. Der verschlossene Sarg wird aufgebahrt und mit Kerzen und Blumen geschmückt. 

Verwandte, Freunde und Bekannte haben die Möglichkeit sich von einem ihnen bekannten Menschen zu verabschieden und können den Angehörigen ihre Anteilnahme durch Blumenschmuck bekunden. Auch wenn eine Kremation gewünscht wird, sollte man den Mitmenschen diese Möglichkeit des persönlichen Abschieds geben.

Die Aufbahrung dauert 2 - 3 Tage und endet mit der Beerdigung.

Sargaufbahrung mit Kerzen, Blumenschmuck und Weihwasser in einer Kapelle

© Bestattung Ing. Dr. Neurauter
Impressum ǀ AGB ǀ Infos laut ECG/MG